TANDEM >>

Tandem Twinny Van Raam 2014
TWINNY
Dreiradtandem Erwachsenen
TWINNY PLUS
Tandem Kind und Erwachsene
KIVO
Dreirad-tandem Erwachsene und Kind
KIVO PLUS
Dreirad-therapie-tandem
FUN2GO
Funtrain Van Raam
FUNTRAIN
Duo tandem korpulentere Radfahrer
FUN2GO PLUS
 
 

Die Tandems von Van Raam werden dazu genutzt, um das Radfahren gemeinsam zu genießen. 
Van Raam hat verschiedene Sorten Tandems: 
- Das Tandem, auf dem zwei Erwachsene hintereinander sitzen: das Twinny.
- Ein Tandem, auf dem ein Kind und ein Begleiter hintereinander sitzen: das Kivo   
Das Twinny und das Kivo sind auch mit Doppelbereifung hinten als Dreiradvariante lieferbar. 
- Darüber hinaus gibt es ein Fun2Go Duorad, auf dem zwei Erwachsene oder ein Erwachsener und ein Kind nebeneinander sitzen.
- Für das Fun2Go gibt es auch einen Anhänger, den Funtrain, mit dem vier Personen Rad fahren können. 
Die leichtlaufenden Tandem können mittels des (optionalen) einschaltbaren Freilaufes so eingestellt werden, dass die Fahren unabhängig von einander treten können, gleichzeitig treten können , oder das der Beifahrer gar nicht mit treten brauch.

Mit der Leerlaufnabe bestimmt der Fahrer wie der Beifahrer mittreten kann. Bei Lenkung an der Vorderseite hat die Leerlaufnabe zwei Stufen welche gebraucht werden können:
1. Die Pedalen des Beifahrers bewegen zusammen mit den Pedalen des Fahrers. Der Beifahrer kann seine Pedalen nicht stil halten.
2. Die Pedalen des Beifahrers können unabhängig von den Pedalen des Fahrers bewegen und drehen im Leerlauf. Der Beifahrer kann nicht mittreten. 

Bei Lenkung an der Hinterseite und mit dem Fun2Go parallel-Tandem ist noch eine dritte Stufe zu gebrauchen. In diesem Fall kann der Beifahrer mittreten aber tritt unabhängig vom Fahrer.  

Das Twinny Tandem ist auch teilbar lieferbar.
Wir stellen jedes Tandem einzigartig her und können so beispielsweise die Tandems nach eigener Wahl mit einer Steuerung vorne oder hinten produzieren. 
Gesellschaftliche Kontakte und Bewegung    
Tandems haben eine sehr soziale Funktion. Während des Radelns in der Natur kann man sich sehr  gut mit einander verständigen und gleichzeitig hat man Bewegung in einer gesunden Umgebung. Verschiedene Tandems werden auch als Therapierad benutzt, neben der gesunden Bewegung ist intensiver Kontakt zur Begleitperson möglich. Durch den tiefen Einstieg, die verschiedenen Optionen und Ausführungen sind die Tandems auch sehr gut für Behinderte zu benutzen. 
Die Tandems haben genügend Platz zwischen den Personen, um gut Rad fahren zu können. Die leicht laufenden Tandems lassen sich so einschalten, dass Sie unabhängig von  einander treten können (doppelter Freilauf oder schaltbarer Freilauf), wobei Sie gemeinsam treten oder den Beifahrer „ausschalten“. Die Twinny Modelle sind mit teilbaren Rahmen lieferbar.  
 
Verschiedene Optionen   
Die Tandems von van Raam sind auch mit Tretunterstützung als Elektrotandem zu haben. Es sind viele Anpassungen möglich und dazu ist viel Optionen lieferbar um das Rad für jeden passend zu machen. 
Lesen sie alles über elektrische Tretunterstützung für dieses Rad


Data selbst durchgeben über:
 
Web Statistics Web Analytics