Van Raam gewinnt den Smart People Award

Jedes Jahr präsentiert die Königliche Metall Union in den Niederlanden ein Metall Union Mitglied und zeichnet diese mit einem Award nach bestimmten Kriterien aus. Die Königliche Metallunion ehrt jedes Jahr ein Metallunion Mitglied mit einem Award aus, was mit einem bestimmten Thema bzw. was am meisten hervorgehoben wird in diesem Betrieb.

Das diesjährige Thema war Smart People /  “intelligente Menschen“. Donnerstag, den 5. November 2015 war das nationale Finale von dem Metallunion Award  mit dem Gewinner Van Raam als Hersteller angepassten Rädern Sieger ist.

Smart People Award

Smart People (Intelligente Menschen) Award

Gute Fachkräfte sind ein wichtiger Bestandteil in dem Übergang Richtung Zukunft, in der die MKB-Metall (Branche) mit neuster Technologie, intelligenter und schneller produzieren muss, denn die Technik macht es möglich: der Mensch muss es tun. 

9 Bezirksgewinner des Smart People Award

Aus jedem Bezirk in den Niederlanden ist ein Gewinner gewählt worden, die am Donnerstag den 5. November 2015 einen Bezirk Award entgegen nehmen durften. 
Van Raam award metaalunie
Foto: Marnix Kwant, Inge Hummelink, Marjolein Boezel (Van Raam) und Eelco Wildschut (Metaalunie).

Wir sind stolz, mit uns allen, darauf unter den  Bezirksgewinnern zu sein. Bewusst "Wir", weil jeder Mitarbeiter seinen / ihren Beitrag  dazu beigetragen hat! " sagt Marjolein Boezel Finanzen/Betriebsleiterin bei Van Raam.

Schauen  Sie sich unter diesen Beitrag den Film an über Van Raam, wo die Jury ihr Urteil über Van Raam aushändigt.




9 Bezirksgewinner Smart People Awward

3 Nominierte bundesweite  Preise/Awards 

Während der Mini-Konferenz bei der Metall Union in Nieuwegein (Ort in den Niederlanden) bekamen alle 9 Bezirksgewinner eine Auszeichnung und 3 nominierte wurden bekannt gegeben, die eine Chance auf den Landestitel hatten: Itter BV (Hardenberg), Dynobend (Haaksbergen) und Van Raam (Varsseveld).

Nachdem jedes Unternehmen eine kleine Präsentation/Einblick auf dem Gebiet von Menschen und Technik mit zentraler Frage ‚warum müssen wir gewinnen‘? gegeben hatte, ging die Jury in Beratung um den Landesweiten Gewinner auszuwählen.. 
3 nominierte Smart People Award
Foto: 3 nominierte Betriebe: Itter, Dynobend en Van Raam.

Im unten abgebildeten Film sehen Sie warum die Jury Van Raam gewählt hat aus den 3 nominierten (auf Niederländisch)


pitch smart people award
Foto: Marnix tijdens de pitch over Van Raam.

Während der Präsentation/des Einblickes von Van Raam erzählt Marnix Kwant  warum Van Raam  den Smart People Award gewinnen soll. 

  • Wer hat noch jemanden mit 93 Jahre mit viel Humor im Dienst, der schon 70 Jahre bei diesem Betrieb arbeitet und mehr als 80 Jahre in der Branch.
  • Extreme Technik: altmodische Handarbeit und modernste Produktionsmethoden und selbstbedachte und produzierte Ersatzteilewagen durch Mitarbeiter
  • Extremer Altersunterschied: der jüngste (17) & der älteste Mitarbeiter (93) in MKB Metall
  • Extreme Wertschätzung: Auszeichnungen von Experten und Auszeichnungen von Kunden.
  • Gute Kundenabsprachen: persönlich, familiär, einzigartig und Spaß und interaktiv, schnell, komplett und mittlerweile auch mit Online-Konfigurationsmöglichkeit.
  • Extreme Entwicklung / Innovation: interne R& D-Abteilung, eine eigene Innovation Abteilung & außerhalb mit Studenten und anderen Unternehmen
  • Die Person  macht den Unterschied! Herr Kluver (93) sagt: ”Wenn gerne Ihren Job machen, funktioniert alles gut.“

Van Raam gewinnt  Smart People Award 

Aus den Händen des Juryvorsitzenden Doekle Terpstra empfing er Van Raam und Van Raam wurde als Landessieger des Smart People Award 2015 gewählt!

Die Jury sagte, dass wir (Van Raam) den Metall Smart People Award  gewonnen haben, weil  Van Raam sich unterscheidet durch bestrebtes, innovatives, stabiles Unternehmen und gute Arbeitsbedingungen und abwechslungsreiche Arbeit nachweist.

"Sie haben hohe Entwicklungsprioritäten und eine gute Zusammenarbeit mit der Unterweisung“ findet die Jury. “Eine Botschaft für die gesamte KMU-Metall.

Metaal Unie Smart People Award Van Raam
Foto: Juryvorsitzender Doekle Terpstra, Marnix Kwant, Marjolein Boezel (Van Raam) und Fried Kaanen (Metaalunie Vorsitzender) mit Smart People Award.(Foto: NFP)


Stolz auf alle von  Van Raam  

Neben andere Auszeichnungen die wir  in den letzten Jahren gewonnen haben, wie zum Beispiel den 14.Preis Innovatives Unternehmen in der MKB, Eurobike Award, GIO Anerkennung, Tros Radar Warme Dusche (Programm in niederländischen Fernseh), Fahrrad Innovation Award sind wir sehr stolz darauf wir sind stolz, dass wir neben bestimmten Preisen für einige Produkte auch einen Preis für das gesamte Team von Van Raam gewonnen haben!    

Die Spitze des Gewinnes vom Smart People Award ist natürlich ein Grund zu feiern. Die 1.Feier ist bei einem leckeren Stück Torte in der Kaffeepause gewesen. 
Smart People Award 2015

Fotoreportage Smart People Award


Um Ihnen eine Vorstellung wie so ein Tag verläuft zu geben, haben wir ein kleine Fotoreihe mit Berichten aufgestellt über den Smart People Kongress
infomart Smart People Congres

infomarkt smart people congres Van Raam en Innovar

districtswinnaars Smart People Award




Districtsaward Smart People Award

Smart People Award winnaar Oost

Genomineerden Smart People Award

pitch Van Raam Smart People Award

Uitslag Smart People Award 2015

Smart People Award
Und der Gewinner ist..... Van Raam! Van Raam ist durch die Jury ausgewählt worden und Gewinner des Smart People Award 2015! (Foto: NFP)
Van Raam Smart People Award

interview Van Raam interview winnaar smart people award
Einen Tag nachdem Finale vom Smart People Award werden Marjolein und Marnix   (Fotograf: Sander van der Torren).  Lesen Sie das komplette Interview mit Marjolein und Marnix in Metall & Technik hier >> (Niederländisch)
Van Raam Smart People Award 2015
Stolz darauf den Smart People Award mit uns allen gewonnen zu haben! (Fotograf: Sander van der Torren)

Winnaar Smart People award gefeliciteerd

Smart People Award!
Nach der Auszeichnung  wurden wir mit positiven Reaktionen und Glückwünsche  überrascht  von Kunden, Endverbraucher, Lieferanten, Händlern, Unternehmen und vielen anderen, dafür möchten wir uns bei allen herzlich bedanken. 
Data selbst durchgeben über:
 
Web Statistics Web Analytics